Bild



Bild

Budo und Lebenskunst

Bild

Erkenntnis

Wie einst die Krieger des Bushido die die Destruktivität ihres Handwerks erkannten, die darin liegende Verachtung gegenüber der Welt, die Missachtung des Lebendigen, so erkennen das auch heute viele.

Es ist die Lebensfeindlichkeit und Destruktivität, die so oft anzutreffen ist und bestimmt, was in der Welt geschieht.

Und genauso wie diese suchen sie nach einem Weg aus dem Dilemma, in dem sie sich selbst erleben.

Denn sie wollen nicht zerstören, sondern erschaffen, sie wolle nicht hassen, sondern achten.

Sie wollen Sinn, statt zu tun, was alle tun, Kreativität statt Aktionismus, Evolution statt dem Sieg über andere.