Kriegsvoraussetzung

Es ist vielleicht einfach, zukünftig Kriege zu verhindern. Wir bräuchten nur wieder zu uns selbst finden, unsere eigenen Bedürftigkeit.

Eine der wichtigsten Voraussetzungen, um Krieg führen zu können ist, dass sich die Menschen von ihrem Menschsein entfernt haben. Nur wer sein eigenes Menschsein verleugnet, kann einen anderen Menschen überhaupt bekämpfen.

Wenn die Bedürfnisse eines Menschen dauerhaft ignoriert werden, schaltet er seine wirklichen Bedürfnisse regelrecht ab. Die Folge ist, dass er sich selbst nicht mehr wahrnimmt, aber er nimmt auch den anderen in seiner Bedürftigkeit nicht mehr wahr.

Und schon funktioniert der kriegerische Kreislauf. Wenn ich mir dessen bewusst bin, kann ich ihn jedoch auch beenden.