Springe zum Inhalt →

42 – 137

Was hat diese Website mit „42“ oder „137“ zu tun? Sehr viel sogar!

Die Antwort „42“ ist nicht nur ein Zitat aus dem Roman „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams. „42“ symbolisierte lange Zeit eine offene Frage der Mathematik, die mittlerweile gelöst ist.

137“ hingegen ist ein noch immer ungelöste Frage aus der Quantenphysik. Es geht dabei nicht um eine Ganze Zahl im Sinn der Mathematik, sondern um einen physikalischen Wert.

137“ ist auch der Titel eines wegweisenden Buches, dem Dialog zwischen Wolfgang Pauli und Carl Gustav Jung. Der Physiker und der Psychologe wurden sich bewusst, dass sie letztlich beide die faustische Frage stellten, was die Welt im Innersten zusammenhält oder begreiflich macht.

Sie erkannten, dass die gesuchte Antwort jeden Bereich des Lebens umfassen muss, den technischen, den philosophischen, den psychologischen wie den persönlichen. Für jeden dieser Bereiche ergeben sich letztlich die identischen Fragen!

Das ist, was auch mich beschäftigt: Antworten auf die fundamentalen Fragen des Lebens zu finden. Dazu muss ich mir bewusst sein, wo ich gerade unterwegs bin, so wie der junge Mann auf dem Drahtseil.